Ihr Warenkorb
keine Produkte
Seenotretter
« zurück 2 Artikel in dieser Kategorie

Mitsegeln Blue Horizon Cup, 06.-13.10.2018

Art.Nr.:
BHC18
Lagerbestand:
8 Kojenplätze
Göteborg/Schweden
Kalamaki/Athen
14.07.2018
06.-13.10.2018
450,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Mitsegeln Blue Horizon Cup, 06.-13.10.2018

Wo wäre eine Regatta in Griechenland besser angesiedelt, als bei einem seiner bekanntesten Regattasegler, Armando Ortolano, und seinem Stützpunkt?
Der Blue Horizon Cup ist eine Fun-Regatta, die bereits seit vielen Jahren durchgeführt wird und in 2017 erstmalig in Kalamaki bei Athen startet. Die zur Auswahl stehenden Charteryachten werden von Greek Isles Yachting bereit gestellt und befinden sich in dem dort bekannten Best-Zustand.

Das Routing erfolgt nach Wind- und Wetterverhältnissen unter Berücksichtigung der vorherrschenden Windrichtungen durch den Saronischen Golf.
Organisiert wird das Event von Blu Charter GmbH Lübeck und Greek Isles Yachting in Kalamaki. Die Teilnahme ist als Mitsegler in Kojencharter, sowie auch mit einem über Yachtacademy selbst gecharterten Schiff von Greek Isles Yachting möglich.

Wettfahrtleitung

Die Wettfahrtleitung und Auswertung erfolgt durch Armando Ortolano und sein Charter-Team.

Zulassung

  • Für das Event sind ausschließlich Einrumpf-Charteryachten von 34- bis max. 50 Fuß der Firma Greek Isles Yachting zugelassen.
  • Die teilnehmenden Skipper müssen über die erforderlichen Sportboot-Lizenzen und entsprechende Kenntnisse zum sicheren Führen von Segelyachten verfügen. Zudem bedarf es in Griechenland aus rechtlichen Gründen eines erfahrenen Co-Skippers mit einer Sportboot-Lizenz an Bord.
  • ISAF-Zertifikationen sind nicht erforderlich.
  • Alle Yachten müssen ausreichend gegen Regatta-Haftpflichtschäden (Nachweis!) versichert sein.
  • Es dürfen sowohl komplette Crews, als auch Mitsegler an der Veranstaltung teilnehmen.

Mindestteilnehmer-Anzahl

Die Mindestteilnehmer-Anzahl zur Realisierung der Veranstaltung sind 5 Charteryachten.

Planung

Das Regatta-Routing verläuft nach obligatorischem morgendlichen Briefing in insgesamt 6 Etappen (1/Tag) durch den Saronischen Golf. Die Wertung erfolgt nach Zeit und Yardstick.

Programm-Informationen und Leistungen

Weitere Infos finden Sie hier...

Haftung

Wie bei solchen Veranstaltungen üblich, segelt Teilnehmer auf eigenes Risiko. Weder die Organisatoren, noch die Wettfahrtleitung oder die für den Regattaverlauf tätigen Personen übernehmen Haftung für Schäden, Verluste oder Verletzungen an Schiffen und Personen. Weder an Land, noch zu Wasser.

Teilnehmer-Preis

450,00€ pro Person & Koje oder 900,00€ pro Kabine in Einzelnutzung
(zuzüglich eigene An- und Abreise, sowie Bordkasse)